EINFAMILIENHAUS BUCH AM ERLBACH

Bauherren:
Cornelia Pritzl
Martin Edhofer
Bauort:
Erlbacherstr. 50f, Buch
Leistungsumfang:
Planung LPH 1-4
Fertigstellung:
Juli 2016
Fotos:
Rolf Sturm
Veröffentlichungen
 
Bayerische Staatszeitung Bauen und Architektur vom 8.1.2016
 
Architekturmagazin CUBE München
 
Weitere Infos

Abweichungen vom Bebauungsplan

Für das Grundtück existierte ein Bebauungsplan aus den achtziger Jahren, der eingeschossige Bauweise mit Satteldach vorsieht. Auch die Ausrichtung auf dem Grundstück ist nicht mehr zeitgemäß und entsprach nicht den Vorstellungen der Bauherrn. Der vorliegende Entwurf wurde trotz dieser Abweichungen von der Gemeinde abgesegnet und vom Landratsamt kurzfristig genehmigt.
 

Entwurf

Da die stark befahrene Durchfahrtsstrasse im Süden des Grundstücks liegt wurde das Gebäude im rückwärtigen Teil situiert, die vorgelagerte Garage bildet Sicht- und Lärmschutz nach Westen. Die Wohnräume öffnen sich zum Garten, darüber schwebt das Obergschoss mit Schlafräumen und Bädern. Durch eine Verzicht auf Unterkellerung konnten die Kosten optimiert werden, Kellerersatzräume finden sich zwischen Garage und Wohnhaus. Küche und Essbereich ist eine überdeckte Loggia vorgelagert.
 

Energiekonzept

Geheizt wird mit einer Erdwärmepumpe mit Flächenkollektoren. Für die Aussenwände wurden wärmedämmende Ziegel verwendet, die einen Verzicht auf die sonst übliche Aussendämmung mit Styropor ermöglichen.

Zur Großansicht auf die Bilder klicken